,

Hamburg Institute of Management & Finance

Crypto Investment Conference (CIC)

Am Mittwoch, den 26. Oktober 2022, findet die 1. Crypto Investment Conference am Hamburg Institute of Management & Finance statt.

Diese exklusive Veranstaltung wird begleitet von Impulsvorträgen und Round Tables, an denen Experten aus dem Finanzsektor, Vertreter der bekanntesten deutschsprachigen Krypto-Unternehmen und semiprofessionelle und professionelle Investoren zusammenfinden.

Zum Anmeldeformular

Übersicht

  • Wann: Mittwoch, 26. Oktober 2022, 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Wo: Hamburg Institute of Management & Finance, Willy-Brandt-Straße 75, 20459 Hamburg; Online-Teilnahme möglich
  • Referenten: Hochschulvertreter, Experten aus dem Finanzsektor, Krypto-Unternehmen
  • Zielgruppe: semiprofessionelle und professionelle Investoren
  • Größe: ca. 50–60 Personen
  • Eintritt: kostenlos, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich; es wird darauf hingewiesen, dass die Kapazität der Veranstaltungsräume begrenzt ist. Daher wird eine Bestätigung zur Teilnahme per E-Mail versandt.

Referenten

Vorträge von Hochschulvertretern, Experten aus dem Finanzsektor sowie ausgewählten Krypto-Unternehmen.

Prof. Philipp Zaeh

Professor an der Hamburg School of Business Administration

Dr. Aschkan Allahgholi

Geschäftsführer des Hanseatic Blockchain Institute

Carsten Mumm

Chefvolkswirt bei der Privatbank Donner & Reuschel

Dr. Uwe Eppler

Kanzlei Möhrle Happ Luther

Moritz Schildt

Vorstand Hanseatic Blockchain Institute

Jan Kühne

Coinbase

Susanne Fromm

Geschäftsführerin coinIX

Paul Otto

Geschäftsführer F5 Crypto

Alexander Lenz

Geschäftsführer SMAPE Capital

Maximilian Lautenschläger

Geschäftsführer Iconic Holding

Jan Altmann

Director Investment Strategy ETC Group

Wieso sollten Sie an der Crypto Investment Conference teilnehmen?

Kryptowährungen werden weltweit zunehmend als eine eigene Anlageklasse behandelt, deren Hinzunahme in das Portfolio Risikomaße optimiert und die durchschnittliche Performance erhöht. Dennoch halten sich institutionelle Investoren weitgehend bedeckt und tasten sich vorsichtig an das Thema Kryptowerte heran. Die Crypto Investment Conference bietet semiprofessionellen und professionellen Anlegern die Gelegenheit, sich ein Netzwerk mit Vertretern aus dem Finanz- und Kryptosektor aufzubauen und sich nach unterschiedlichen Krypto-Investitionsvehikeln samt ihrer Strategie zu erkundigen.

Agenda

1. Hälfte

2. Hälfte

  1. Einlass

    Uhr

  2. Begrüßung und Einführung

    Dr. Aschkan Allahgholi

    Uhr

  3. Vertrauen als Wesensmerkmal von Kryptowährungen

    Vortrag von Prof. Philipp Zaeh

    Uhr

  4. Herausforderungen bei der Besteuerung von Kryptoinvestments

    Vortrag von Dr. Uwe Eppler

    Uhr

Zielgruppe

  • Fondsmanager, institutionelle Anleger, Family Offices
  • Banken
  • Vertreter aus den Bereichen Venture Capital und Private Equity
  • Führungskräfte aus dem Finanzsektor, die sich mit Digital Assets beschäftigen möchten
  • Semiprofessionelle Anleger mit Interesse an einer Diversifizierung ihres Portfolios
  • Journalisten aus dem Bereich Finanzwesen, Wirtschaft und Innovation
  • Weitere Anleger mit dem Fokus auf Digital Assets und Blockchain(-Technologie)

Inhalte

Institutionelle Investoren stellen sich die Frage, wie und mit welchem Investitionsvehikel sie an dem Aufstieg und dem attraktiven Risiko-Rendite-Profil der neuen Anlageklasse Kryptowerte partizipieren können. Neben der konkreten Auswahl der Kryptowährungen, von denen Bitcoin und Ethereum die größten darstellen, stehen sie vor der Entscheidung, welches Krypto-Produkt von Long-Short-Strategien über DeFi-Protokolle bis Krypto- (Dach-) Fonds die vielversprechendste darstellt.

Die Crypto Investment Conference bietet zum einen interessante Vorträge und eine Podiumsdiskussion rund um Digital Assets und zum anderen ein Round Table Format, an dem Sie mit den Vertretern der Krypto-Unternehmen in direkten Austausch treten können.

Die exklusive Konferenz mit ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmern und Krypto-Asset-Managern hat vorrangig den Wissensaustausch auf fachlich anspruchsvollem Niveau zum Inhalt und dient besonders der Erläuterung unterschiedlicher Krypto-Produkte, die sich primär an institutionelle Investoren richten.

Auf der CIC vertretene Institutionen

Hamburg SoBAHanseatic Blockchain InstituteDonner-ReuschelCoinbase InstitutionalF5 CryptocoinIXSMAPE-CapitalIconic HoldingETC Group

Für die CIC anmelden

Das Hamburg Institute of Management & Finance (HIMF) stellt als Mitveranstalter der Crypto Investment Conference Räumlichkeiten zur Verfügung, damit sich institutionelle Investoren und Krypto-Experten in einer harmonischen und vertrauten Atmosphäre austauschen können.

Anmeldung

Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, melden Sie sich bitte über folgendes Formular für die Crypto Investment Conference an.

Die Veranstaltungskapazität ist begrenzt, sodass eine zeitnahe Anmeldung empfohlen wird. Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren und Ihnen mitteilen, ob Sie einen Teilnahmeplatz erhalten haben.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: cic@f5crypto.com

Zum Anmeldeformular